Die Musikschule der Stadt Koblenz

logo musikschule 40 jahrlörsch2016dpi1024

Herzlich willkommen bei der Musikschule der Stadt Koblenz!

Sie interessieren sich für unsere Unterrichtsangebote und Unterrichtsgebühren, unsere Veranstaltungen und weiteren Projekte? Die folgenden Seiten geben Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten unserer städtischen Musikschule. Die Musikschule der Stadt Koblenz bietet Unterricht
 
  • vom Kleinkind- bis zum Seniorenalter,
  • für Stimme, Instrument, in Tanz und Theater,
  • vom Einzel- zum Klassenunterricht, zu Bands, Ensembles und Orchester.

Wenn Sie sich genauer über unsere Angebote informieren möchten, würden wir uns freuen wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen würden. Oder besuchen Sie uns doch direkt in der Hauptstelle der Musikschule, Hoevelstraße 6 in 56073 Koblenz-Rauental.
 
Unter der Telefonnummer 0261 / 129-2553 sind wir für alle Fragen erreichbar.
 
Ihr Hans-Peter Lörsch, Leiter der Musikschule der Stadt Koblenz

Musikalische Grundausbildung / Orff-,Sing- und Spielkreis

musikalische_grundausbildung.jpg
Für Kinder ab 6 Jahren, die die Musikalische Früherziehung beenden und sich noch nicht für ein Instrument entschieden haben, aber auch weiterhin gerne in einer Gruppe singen, tanzen und musizieren wollen, ist dies das richtige Angebot. Auch für Neueinsteiger im Grundschulalter, die noch nicht das richtige Instrument gefunden haben, ist dieser Kurs bestens geeignet. Im Unterricht wird eine breite musikalische Basis gelegt, welche zur Vorbereitung auf den späteren Instrumentalunterricht dient. Neben dem Singen, Tanzen, rhythmischen Spielen, Musikhören, elementarer Notenlehre lernen die Kinder weitere Instrumente kennen (u. a. auch Orchesterinstrumente). Die Kinder musizieren auf Orff-Instrumenten (Xylophon, Glockenspiel, Pauken, Triangel usw.). Es kann auch die Blockflöte zusätzlich in den Unterricht einbezogen werden.
Kursbeginn: jährlich nach den Sommerferien.
Unterrichtsdauer: einmal Wöchentlich 60 Minuten
Kosten: 24,00 Euro monatlich.

Übergabe Violoncello

cellouebergabe2016_k.jpg
Zum wiederholten Male wird die Musikschule der Stadt Koblenz seitens eines international operierenden Wirtschaftsunternehmens mit Dependance in Koblenz mit einem Instrument ausgezeichnet.

Weiterlesen

Achtung: Es gibt noch freie Plätze!

Auch nach dem offiziellen Anmeldeschluss, gibt es in folgenden Fächern noch die Möglichkeit, sich kurzfristig für das kommende Schuljahr (ab August) anzumelden:

Instrumentenkarussell, Gesang, Querflöte, Oboe, Saxophon, Klarinette, Klavier und Kontrabass

Der Unterricht ist als Einzelunterricht oder Partner- (Gruppen-) Unterricht möglich.

Weitere Informationen auf der Seite Unterrichtsangebot und zu den Gebühren unter Service/Gebühren. Gerne beraten wir Sie auch persönlich unter der Telefonnummer: 0261- 129 2553

Grußwort von Frau Dr. Margit Theis-Scholz

Dr. Margit Theis-Scholz
Die Musikschule der Stadt Koblenz ist eine öffentlich getragene Bildungseinrichtung, die möglichst vielen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und SeniorenZugang zum eigenen Musizieren ermöglicht. Im Rahmen der Gestaltung zukunftsfähiger kommunaler Bildungslandschaften ist sie ein wesentlicher Kooperationspartner von Kindertagesstätten und Schulen. Ihre Angebotsstruktur hat sich inhaltlich, personell und räumlich auf zunehmend ganztägige Bildung von Kindern und Jugendlichen eingestellt. Unsere Musikschule gewährt durch eine sozial verträgliche Gebührenstaffelung und entsprechende Sozial-, Mehrfach-, und Familienermäßigungen im Rahmen der landesrechtlich vorgesehenen Gestaltungsmöglichkeiten allen Bürgern den Zugang.

Weiterlesen



logo musikschule koblenz
 
Hoevelstr. 6 • 56073 Koblenz
Tel.: 0261/129-2553
E-Mail: musikschule@stadt.koblenz.de
Montag bis Donnerstag
08.30 - 12.00 Uhr / 14.00 - 16.30 Uhr
Freitag 08.30 - 13.00 Uhr